OMT Umzüge

Menschen mit Handicap

OMT Umzüge bietet Rund-um-Service für hilfsbedürftige Menschen.
Ein Umzug stellt das ganze Leben auf den Kopf. Wie schwer muss es erst für Menschen sein, die durch ein Handicap benachteiligt sind. Damit diese Menschen ihren Umzug selbst bewerkstelligen können, bietet OMT Umzüge einen besonderen Service an.
Menschen mit HandicapNeben dem eigentlichen Umzug, dem Packen des Hab und Guts, dem Auf- und
Abbauen der Möbel kümmert sich OMT Umzüge auch um die Demontage und Montage der Elektro- und Wasseranschlüsse, den Aufbau der Küche, das Entrümpeln des Kellers oder die Reduzierung des Umzugsguts. Ein zusätzlicher Service für behinderte oder ältere Menschen, die keine Angehörigen haben oder die diese Hilfe benötigen, besteht in der Bewältigung des bei einem Umzug anfallenden „Papierkriegs“. Auch für Hörgeschädigte (Gehörlose) kann OMT Umzüge einen Zusatzservice bieten: Besichtigungstermine können ohne „Dolmetscher“ stattfinden und auf Kundenwünsche kann direkt eingegangen werden, weil die Umzugsberaterin Ilona Leverenz, die selbst aus dem sozialen Bereich kommt, die Gebärdensprache beherrscht.

Weitere Fragen zu OMT Umzüge?


Umzug Hamburg - Umzüge für Hamburg & Umgebung - Möbeltransport - Küchenumzug:
OMT Umzüge -Ihr Umzugsunternehmen - alles aus einer Hand!

Rückrufservice



  • Zentralruf  Zentralruf:
     04104 - 96 39 30